Kalte Jahreszeit – Ein Pullover für den Liebsten

Hallöchen!

Kennt Ihr das? Man liegt auf der Couch und hat Langeweile? – Nein? 🙂 OK, die Muttis unter Euch kennen das wahrscheinlich nicht (mehr)… Bei uns ist es aber immer noch üblich, den Sonntag auf der Couch zu verbringen und sich mit irgendwelchen total unproduktiven Dingen zu beschäftigen… dazu gehört nicht nur das Stöbern in Nähblogs, sondern auch das Stöbern auf irgendwelchen Schnäppchenseiten 🙂

Nun wenn der Göttergatte so im Internet surfend auf der Couch liegt und plötzlich das Handy vor mein Gesicht hält, bin ich erst mal irritiert: „Guck, ein Angebot! Kannst Du mir das nähen?“ – „Ähh… klar!!“

Er hat das Schnittmuster Mr. Klassik gesehen, welches über Makerist vorübergehend als Freebook angeboten wurde.

Das Schnittmuster gibt es mit einer Kapuze und mit einem Kragen. Ich habe den Pulli mit einem Kragen genäht, weil der Göttergatte es so wollte. Allerdings würde ich, wenn ich den Pulli noch einmal nähen sollte, ein paar Knöpfe dazu nähen, denn der Kragen ist ja schon etwas weit. Aber der Göttergatte ist zufrieden – und das ist die Hauptsache 🙂 In den Designbeispielen, die im Schnittmuster enthalten sind, sind einige Pullover mit solchen Knöpfen. Sieht echt super aus.

Als Stoff habe ich einen beigen und grünen Sommersweat von Stoffe.de gewählt. Der fühlt sich super an und hat sich gut vernähen lassen.

Darf ich vorstellen: Mein Göttergatte 🙂

dsc05344

dsc05352

dsc05356

Kragen Mr. Klassik

dsc05342

Ärmel Mr. Klassik

Und damit geht es zum Creadienstag… während ich Eure tollen Werke bewundere 🙂

Bis dahin…

Eure Anna

 

3 Gedanken zu „Kalte Jahreszeit – Ein Pullover für den Liebsten

  • November 29, 2016 um 6:06 pm
    Permalink

    Beim Creadienstag hat mich dein Mr. Klassik angesprungen. Genau den gleichen nähe ich meinem Mann zu Weihnachten.

    Ich muss sagen selbst bei der Kragenkapuze wären Knöpfe sehr sinnvoll und ich fand das annähen des Kragens im vorderen Bereich echt friemelig.

    Schön wenn die Männer sich selbst die Angebote aussuchen 😉

    Antwort
    • November 29, 2016 um 7:52 pm
      Permalink

      Ja bei dem Annähen des Kragens musste ich auch fummeln 🙂 Es war gar nicht so leicht, da stimme ich dir voll zu. Ich bin schon ziemlich gespannt auf deinen Mr. Klassik. Will ich unbedingt sehen 🙂

      Antwort
  • Dezember 11, 2016 um 10:49 pm
    Permalink

    Das wäre auch mal eine Idee für meinen Mann. Dann aber aus Fleece zum „unter der Jacke tragen“. Sonst läuft er ja Sommer wie Winter nur im Poloshirt herum.
    Gruß Frau Käferin

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.